Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü
Gesellschafts- und Integrationsbildung

Gesellschafts- und Integrationsbildung

Umweltschutz und Energiewende ist in aller Munde. Aber wie wirken sich die Gesetzesänderungen auf den Alltag aus. Was ist die EnEV oder EEG? Von der Solarförderung bis zum Atomausstieg, Umweltpolitik in der Geschichte und in der Zukunft.


Wie wird Wolfsburg zur fahrradfreundlichen Stadt?

Die verkehrspolitischen, ökologischen sowie ökonomischen Auswirkungen des Radverkehrs in Wolfsburg; Reflexion des eigenen Mobilitätsverhaltens; Die Bedeutung des Modelllernens im familiären und öffentlichen Kontext; Entwicklung von Ideen zur Förderung des Radverkehrs; Anleitung zur Planung einer mehrtägigen themenbezogene Tour
Ort
LIDO Kulturzentrum Hallenbad
Schachtweg 31
38440 Wolfsburg
Beginn
17.01.2018 18:30 Uhr
Ende:
15.11.2018 21:00 Uhr
Stunden:
36
Tage:
11
Bildungsurlaub:
Nein
Leitung:
Klaus-Witten, Karin
Referent:
Burghardt, Rüdiger
Preis:
Auf Anfrage
Partner:
ADFC Wolfsburg
Anmeldeadresse:
Maike Neumann-Balzereit,05365 941473

 

Anfrage

 
 
 
 
 
 
 
* Ich bin mit der Speicherung meiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben, einverstanden.
 
* Bitte füllen Sie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bei Fragen und Anregungen zu unseren Kursangeboten, Fördermöglichkeiten oder
kritischen Anmerkungen, wenden Sie sich an unsere Standorte vor Ort.