Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü

Bildung und Beratung

Bildung vor allem im ländlichen Raum anzubieten bzw. zu fördern ist unser zentrales Anliegen. Seit unserer Gründung verstehen wir uns darauf, den ländlichen Raum lebenswert zu gestalten, d. h. in erster Linie kulturelle Entwicklungen und Erwerbsmöglichkeiten zu bestärken und unter dem Aspekt des demographischen Wandels gesellschaftliche Veränderungen zu begleiten.

Unsere Bildungsschwerpunkte sind

  • Bildungsarbeit mit örtlichen Gruppen und Vereinen
  • Fortbildungen zu ehrenamtlichem Engagement
  • Berufliche und gesellschaftliche Orientierung und Integration
  • Qualifizierung, Aus- und Weiterbildung
  • Weiterbildung für Kindergärten und Schulen
  • Gesellschaft und Politik
  • Sprachen und Integration
  • Familien- und Seniorenbildung
  • Kulturelle Bildung
  • Gesundheits- und Persönlichkeitsbildung

 

Um diese umzusetzen, bieten wir sowohl in unseren beiden Bildungszentren in Gifhorn und Peine als auch in anderen Teilen der Region eine vielfältige Bildungspalette an. Entscheidend für die Auswahl unserer Themen sind die Bedürfnisse vor allem der ländlichen Bevölkerung vor Ort. Wir verstehen uns somit als Bestandteil eines umfassenden lokalen Netzwerks, das sich stetig weiterentwickelt.

Unser Bildungsnetzwerk setzt sich aus allen Gruppen und Vereinen zusammen, die sich unter dem Dach unserer vier ehrenamtlich organsierten LEB-Kreisarbeitsgemeinschaften zusammengeschlossen haben. Diese sind lokal präsent und können auf Grund ihrer räumlichen Nähe flexibel auf aktuelle Bildungsanfragen reagieren.

Die Vereine und Gruppen werden von unserem hauptamtlichen pädagogischen Personal bei ihren Bildungsvorhaben und -initiativen beraten. Gemeinsam konzipieren, planen und begleiten wir alle Bildungsangebote, die auf der Grundlage des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes (NEBG) durchgeführt und gefördert werden.

Wir sind darüber hinaus Bildungspartner für Einrichtungen der öffentlichen Hand (Kommunen, Länder, Bund und EU) sowie für Institutionen und Unternehmen.

 

Unser Bildungsanspruch ist hoch. Unser Qualitätssicherungssystem ist seit 1997 nach der internationalen Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Seit 2006 sind wir auch anerkannter Träger der beruflichen Weiterbildung gemäß AZAV. Wir sind eine nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) anerkannte Landeseinrichtung und das seit über 65 Jahren.

 

Haben Sie Interesse, Teil unseres Bildungsnetzwerks zu werden? Informieren Sie sich bitte im LEB Regionalbüro Braunschweig.

 

Flyer: Bildung und Beratung

Download