Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und zugelassen nach AZAV
  Menü
Ökologische Bildung/Erneuerbare Energien

Umweltbildung (Ökologie, Umwelt)

Seit einigen Jahren hat sich ein neues ökologisches Bewusstsein gebildet. Besonders der Stellenwert der erneuerbaren Energie hat sich drastisch erhöht. Doch wann kann man eine Energiequelle erneuerbar nennen und

       

Anbau von Pfeffer und die Lebenssituation in Kambodscha

07.10.2020 18:45 Uhr Seesen

Die Rieselfelder bei Wendeburg - Natur- und Vogelkundliche Führung durch die Teichlandschaft


Erkundung einer Landschaft, die neben Ihrer Bedeutung für naturnahe Abwasserbehandlung vor allem als Lebensraum für Zug- und Wasservögel eine besondere ökologische Rolle spielt.
15.10.2020 15:00 Uhr Wendeburg

Gärten in der zweiten Lebenshälfte - pflegeleicht genießen

07.10.2020 14:30 Uhr Goslar

Geführte Fahrradtour mit anschließender Diskussion


Beispiel für ökologische, ökonomische und sozial nachhaltige Landwirtschaft unter Beteiligung von Bürgern in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel: SoLaWi in Groß Dahlum
27.09.2020 10:00 Uhr Wolfenbüttel

Heilkraft aus dem Bienenkorb


Ein Vortrag über die Honigbiene - eines unserer wichtigsten Nutztiere. Mit einem anschaulichen Vortrag mit vielen fachkundigen Details zieht der gebürtige Jembker seine Zuhörerinnen in den Bann. Wudi beginnt seine Ausführungen mit den ältesten Zeugnissen über Bienen vor etwa 25 Million Jahren und spannt den Bogen bis zur gegenwärtigen in unseren Breitengraden lebenden europäischen Honigbiene. Er berichtet vom Stabilbau, den in Handarbeit geflochtenen Bienekörben, die seit den Germanen bekannt sind, bis hin zum derzeiteigen gängigen Mobilbau den sogenannten "Beuten".
06.10.2020 18:00 Uhr Meine

Herbstzeit - Apfelzeit vom Wildobst zum Tafelapfel

06.10.2020 20:00 Uhr Müden (Aller)

Kräutergarten


Kräuterkunde und ihre Möglichkeiten für z.B. Tee
05.10.2020 18:00 Uhr Wittingen

Moderne Landwirtschaft heute


Erläuterungen zur modernen Landwirtschaft in der Region
02.11.2020 14:30 Uhr Lutter am Barenberge

Plastik, Plastikmüll und Micro-Plastik


Gefahr für unsere Umwelt / Micro-Plasik in der Nahrung / Gefahren und Möglichkeiten der Verhinderung und Vermeidung / Suche von Alternativen
23.09.2020 17:00 Uhr Müden (Aller)

Repariertreff mit Anleitung


Kleine Defekte von Haushaltsgeräten, Lampen, Heimwerkergeräten usw. führen häufig dazu, dass diese Geräte entsorgt werden müssen. Im Sinne der Nachhaltigkeit versuchen wir, elektronische Geräte vor dem Wegwerfen zu bewahren
06.10.2020 19:00 Uhr Liebenburg

Unser Wald - Ein Lebensraum voller Schönheiten

24.09.2020 14:00 Uhr Wolfsburg

Vortrag: Ein gesunder Garten ohne Chemie - Tipps und Tricks vom Pflanzenarzt


Tipps für Pflanzen sollen jeden Tag Spaß und Freude beim Gärtnern machen. Sie sollen zeigen, wie wichtig es ist, die Zusammenhänge der Natur zu verstehen. Wir dürfen unsere Natur mit ihrer Artenvielfalt nicht durch chemische Pflanzenschutzmittel zu Grunde richten. Es ist besser, die von der Natur gegebenen Alternativen zu nutzen, um die Pflanzen stark zu machen. Pflanzenschutzmittel sollen aus den Gärten verbannt werden. Egal ob schwarze Flecken oder weißer Belag auf Blättern zu finden sind, Raupen, Schildläuse oder weiße Fliegen den Pflanzen zu Leibe rücken, es gibt immer Hilfsmittel. Wir Gärtner haben das Zeug dazu, die besten Umwelt- und Klimaschützer zu sein.
14.10.2020 15:00 Uhr Helmstedt

Wissenswertes in der Region - Bildungspolitische Fahrradtour zu ausgewählten Info-Stellen in der Region - Lehren aus der Vergangenheit und Naturschutz heute


„Erfahrenswertes“ in der Region: u.a. - Naturschutzzentrum Leiferde: Vogelschutz, Projekt: Wiederansiedlung europäische Sumpfschildkröte / Barnbruch und Allerkanal: früher Melioration – jetzt Wiedervernässung / Denkmal für die 5 beim großen Heidebrand 1975 getöteten Feuerwehrleute / Heidelandschaft wurde zu Kiefernwald / Natur- und Artenschutz im Ilkerbruch
20.09.2020 10:30 Uhr Wolfsburg